12.01.2019 | 09:13 Uhr

Jugendliche werfen Eisbrocken auf Autos

In Pfarrkirchen haben vergangene Nacht (11. auf 12.01.) mehrere Jugendliche randaliert.

Sie pöbelten Passanten an und warfen Eis- und Schneebrocken auf die Straße bzw. auf Autos. Als die Polizei anrückte, beschimpften die Jugendlichen auch die Beamten. Die Polizisten konnten drei der Randalierer im Alter von 14 bis 16 Jahren in Gewahrsam nehmen bzw. erteilten ihnen Platzverweise, mehrere andere Jugendliche entkamen. Verletzt wurde bei den Vorfällen in Pfarrkirchen niemand.


unserRadio die Lokalreporter: Christian Keim

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum