15.03.2019 | 14:38 Uhr

Einheitliche Radwegschilder im Landkreis Straubing-Bogen

Rund 80.000 Euro für die Beschilderung von Radwegen bekommt der Landkreis Straubing-Bogen jetzt vom Amt für Ländliche Entwicklung in Niederbayern.

Das kommt zum Geld von der EU, das der Landkreis über das LEADER-Programm bekommen hat. Dazu schießt der Landkreis noch knapp 30.000 Euro und fertig ist die Finanzierung der Beschilderung. Besonders an den Schildern: Dort können Sie sich Infos über Sehenswürdigkeiten in der Region auf Ihr Smartphone holen. Insgesamt hat der Landkreis Straubing-Bogen 1.200 Kilometer Radweg – und die sind bald alle einheitlich beschildert.


unserRadio die Lokalreporter: Nikolai Russ

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum