16.05.2019 | 07:43 Uhr

Bau-Investoren treffen sich in Deggendorf

Bei einem Investorenforum im Alten Rathaus in Deggendorf dreht sich am Abend (16.05., 17 Uhr 30) alles ums Bauen und Wohnen in den Kommunen der Integrierten Ländlichen Entwicklung Donau-Isar.

Zentrale Themen sind unter anderem die Leerstands-Vermeidung und der Erhalt einer attraktiven Nahversorgungsinfrastruktur, heißt es von der Vorsitzenden der ILE, Jutta Staudinger. Demnach müssten Immobilienangebote den gesellschaftlichen und demographischen Wandel auffangen, gleichzeitig müsse man aber den limitierenden Faktor Flächenverfügbarkeit berücksichtigen. Zur ILE Donau Isar gehören die Städte Deggendorf und Plattling, sowie die Gemeinden Aholming, Moos, Otzing und Stephansposching. Beginn des Investorenforums ist um 17 Uhr 30 im Alten Rathaus Deggendorf.


unserRadio die Lokalreporter: Christian Schillmaier

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum