14.08.2019 | 17:02 Uhr

Schwerer Unfall auf der B533: Ein Mann verstorben

Auf der B533 im Landkreis Deggendorf hat sich am Nachmittag zwischen Hengersberg und Auerbach ein schwerer Unfall ereignet.

Wie uns ein Sprecher der Polizei sagte, ist dabei ein Mann ums Leben gekommen. Eine Person sei leicht bis mittelschwer verletzt worden, zwei weitere leicht. Insgesamt waren laut Polizei vier Fahrzeuge an dem Unfall beteiligt. Nach ersten Erkenntnissen ist ein Wagen frontal in ein anderes Auto gekracht, zwei weitere Fahrzeuge konnten nicht mehr rechtzeitig bremsen. Die B533 ist derzeit im Unfallbereich komplett gesperrt.


unserRadio die Lokalreporter: Mareen Maier

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum