11.09.2019 | 18:33 Uhr

Elektrisches Versteck für Zigaretten in Auto eingebaut

Die Polizei hat gestern bei Bayerisch Eisenstein im Landkreis Regen einen 58-Jährigen kontrolliert und dabei mehrere Stangen Zigaretten, sowie eine größere Menge Bargeld gefunden.

Die Zigaretten waren in einem Hohlraum hinter dem Handschuhfach. Als die Polizei anfing einzelne Teile auszubauen, hat der 58-Jährige mehrere Knöpfe gedrückt. Dadurch hat sich das ganze Versteck geöffnet. Der Fall wurde an den Zoll abgegeben.


unserRadio die Lokalreporter: Christian Schillmaier

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum