12.09.2019 | 14:40 Uhr

LKW-Unfall am Kreuz Deggendorf: Größere Behinderungen blieben aus

Am Autobahnkreuz Deggendorf hat es heute Mittag (12.09.) einen Unfall mit einem Laster gegeben.

Nach ersten Erkenntnissen der Polizei war der LKW-Fahrer in der Überleitung von der A3 Richtung Regensburg auf die A92 Richtung Deggendorf alleinbeteiligt von der Straße abgekommen. Das habe an gesundheitlichen Problemen des Fahrers gelegen, so die Polizei weiter. Längere Staus blieben aus, nach gut einer Stunde war die Unfallstelle wieder komplett geräumt.


unserRadio die Lokalreporter: Lara Fischer

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum