10.10.2019 | 17:30 Uhr

Polizei schnappt international gesuchten Mann

Die Bundespolizei Passau hat in der vergangenen Nacht (09./10.10.) einen 20-Jährigen festgenommen, der unter anderem wegen Kindesmissbrauch gesucht wurde.

Der Mann aus Ungarn wurde in seinem Heimatland wegen sexueller Ausbeutung und Missbrauch von Kindern inklusive Kinderpornografie zu einer Strafe von 5 Jahren verurteilt. Der 20 Jährige war danach untergetaucht und wurde mit einem europäischen Haftbefehl gesucht. Auf einem Parkplatz an der B12 bei Simbach am Inn wurde er jetzt festgenommen. Nach der Richtervorführung kam er in die Passauer JVA. Es ist geplant, ihn nach Ungarn auszuliefern.


unserRadio die Lokalreporter: Christian Schillmaier

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum