03.12.2019 | 14:12 Uhr

Mann stirbt bei Waldarbeiten

Eine tragische Geschichte kommt heute (03.12.) von der Polizei in Wegscheid im Landkreis Passau.

Wie die Beamten mitteilen ist gestern ein Mann in seinem Waldgrundstück gestorben. Der 68-Jährige soll eines natürlichen Todes verstorben sein. Zuvor hatten seine Frau und der Sohn erst nach ihm gesucht und schließlich die Polizei verständigt. Die Beamten haben großräumig nach dem Mann gesucht – unter anderem haben sie einen Rettungshubschrauber bestellt. Gebraucht haben sie ihn nicht mehr. Schon davor hat die Polizei den Mann mit einer Wärmebildkamera gefunden. Die Reanimierung blieb ohne Erfolg.


unserRadio die Lokalreporter: Nikolai Russ

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum