14.01.2020 | 17:21 Uhr

Defekt gefunden - Donaufähre Posching fährt nicht vor Mittwochnachmittag

Die Donaufähre Posching kann ihren Betrieb wahrscheinlich nicht vor morgen Nachmittag (15.01.) wieder aufnehmen, das hat das Straubinger Landratsamt jetzt mitgeteilt.

Immerhin konnte aber inzwischen die Ursache für den Defekt an der Fähre lokalisiert werden. Wahrscheinlich ist ein Wechselrichter kaputt, um den sich morgen Vormittag ein Schiffselektriker kümmern wird. Dann hoffen die Verantwortlichen, dass die Fähre bis zum Nachmittag wieder zum Laufen gebracht werden kann. Wie berichtet hatte die „Posching“ erst gestern ihre Winterpause beendet, bis sie ein Defekt dann ausgebremst hat.


unserRadio die Lokalreporter: Julia Reihofer

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum