15.01.2020 | 07:58 Uhr

Goldsteig sahnt wieder Auszeichnung ab

Schon zum insgesamt fünften Mal ist der bekannte „Goldsteig“ als Qualitätswanderweg ausgezeichnet.

Auf der Reisemesse CMT in Stuttgart haben Vertreter des Tourismusverbands Ostbayern das neue Zertifikat jetzt entgegen genommen. Wie Tourismusverbandsvorstand Braun betont, zeichnet sich der Goldsteig unter anderem durch die attraktive Wegeführung und eine hervorragende Beschilderung und Markierung aus. Auch das wird regelmäßig bewertet, genauso wie Naturattraktionen und Sehenswürdigkeiten am Weg, Rastmöglichkeiten oder auch der Anschluss zum Öffentlichen Nahverkehr. Der Goldsteig hat ja zwei Hauptrouten, von Marktredwitz bis Passau. Eine auf der deutschen und eine auf der tschechischen Seite. Zusammen mit den zahlreichen Querverbindungen kommt der Goldsteig auf eine Länge von insgesamt rund 2.000 Kilometer.


unserRadio die Lokalreporter: Nikolai Russ

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum