15.01.2020 | 08:23 Uhr

Hallitzky will Ende der Baupläne in Bannwald

Die Grünen im Gemeinderat von Neuburg am Inn im Landkreis Passau fordern das Ende des Bauleitverfahrens für den Neubau der Firma Brummer im Bannwald bei Neuburg.

Das teilt Eike Hallitzky, Mitglied des Neuburger Gemeinderats und Landesvorsitzender der bayerischen Grünen, jetzt mit. Hallitzky wird in der kommenden Gemeinderatssitzung am Montag (20.01.) einen entsprechenden Antrag stellen, dass sich der Gemeinderat von Neuburg endgültig gegen das Projekt der Firma Brummer ausspricht. Seinen Angaben nach hätten auch bereits Umweltorganisationen der Staatsregierung signalisiert, dass die Staatsforsten die entsprechenden Grundstücke nicht an die Firma Brummer verkaufen darf. Im Moment ist ohnehin unklar, inwiefern das Logistikunternehmen überhaupt noch im Bannwald bauen will. Wie berichtet plant es einen Neubau in der Gemeinde Neuhaus am Inn, der die alten Pläne für Neuburg ersetzen könnte.


unserRadio die Lokalreporter: Nikolai Russ

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum