12.04.2018 | 10:55 Uhr

Polizei sucht Straubinger Mädchen im Ostallgäu

Die Polizei ist momentan auf der Suche nach einem Mädchen aus Straubing.

Wie die Polizei mitteilt hat das Mädchen gestern (11.04.) ein Jugendheim in Pfronten im Landkreis Ostallgäu verlassen. Die letzte bekannte Spur des Mädchens ist von gestern Morgen. Da hat sie in der Nähe des Bahnhofs Geld abgehoben. Weiter heißt es von Seiten der Polizei, dass das Mädchen ärztliche Hilfe nötig hat und sich in einer hilflosen Lage befinden könnte. Hinweise nimmt die Polizei in Pfronten sowie jede andere Polizeidienststelle entgegen.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Christian Schillmaier

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum