09.02.2019 | 11:51 Uhr

Autofahrer hat einiges auf dem Kerbholz

Hätte er sich angeschnallt – wäre er wahrscheinlich nicht aufgeflogen. Ein 63 Jahre alter Mann aus Pfarrkirchen gestern (08.02.).

Die Polizei hat ihn angehalten, um ihn auf den fehlenden Sicherheitsgut hinzuweisen. Dabei kam aber noch viel mehr raus: Der Mann hatte nämlich ein gefälschtes Kennzeichen an seinem Auto. Der Wagen war überhaupt nicht zugelassen. Der Mann muss sich jetzt gleich wegen vier Delikten verantworten.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Nikolai Russ

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum