05.07.2019 | 14:58 Uhr

Niederbayern hat zweithöchstes Wirtschaftswachstum im Freistaat

Das Wirtschaftswachstum in Niederbayern ist besonders groß.

Gemeinsam mit der Oberpfalz ist die Wirtschaft bei uns in der Region im bayernweiten Vergleich besonders stark gewachsen. Gemessen im Zeitraum zwischen 2007 und 2017 hat das Bruttoinlandsprodukt auf Niederbayern beschränkt um 40,8 Prozent zugenommen. Besonders gut läuft es im Landkreis Dingolfing-Landau. Dort liegt das Bruttoinlandsprodukt bei über 70.000 Euro pro EInwohner. Dagegen schwächelt der Landkreis Straubing-Bogen mit nur gut 27.000 Euro pro Person. Die Zahlen kommen vom Bayerischen Landesamt für Statistik. Nur die Oberpfalz war noch erfolgreicher als Niederbayern mit insgesamt 44 Prozent Wachstum.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Christian Schillmaier

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum