30.08.2019 | 14:41 Uhr

Landshut: Männliche Leiche aus Maisfeld identifiziert

Nach dem Fund einer männlichen Leiche in einem Maisfeld gibt es jetzt Klarheit über die Identität.

Wie die Untersuchungen der Rechtsmedizin in München ergaben handelt es sich tatsächlich um einen bereits seit Juli vermissten Rentner aus Landshut. Die Polizei hatte ja von Anfang an den Verdacht, dass es sich bei dem Toten um den 79-Jährigen handeln könnte. Wie genau der Mann aber ums Leben kam kann wohl nicht mehr geklärt werden. Die Obduktion brachte aber keine Hinweise auf Gewalt oder Fremdeinwirkung. Wahrscheinlicher ist eine Ursache im gesundheitlichen Bereich.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Nikolai Russ

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum