02.09.2019 | 15:51 Uhr

Auseinandersetzung zwischen Hunden - Körperverletzung bei den Haltern

Eine Auseinandersetzung zwischen zwei Hunden hat in Viechtach im Landkreis Regen für Trubel gesorgt.

Bereits am Samstagnachmittag (31.08.) waren ein 57-Jähriger und eine 56-Jährige mit ihren Hunden am Regen spazieren. Beide Tiere waren nicht angeleint und gingen, laut Polizei vermutlich aus Antipathie, aufeinander los. Die Frau versuchte, den Hund des Mannes mit einer Zeitung zu verscheuchen. Das passte dem Mann aber nicht, er schlug der Frau auf den Arm. Sie erlitt leichte Verletzungen.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Mareen Maier

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum