07.09.2019 | 07:05 Uhr

Deutlich zu schnell: Biker rast in Geschwindigkeitskontrolle

Deutlich zu schnell ist bereits am Donnerstag (05.09.) ein Motorradfahrer durch eine Geschwindigkeitskontrolle der Polizei Grafenau gerast.

Die Beamten hatten mittags für eine Stunde auf der Staatsstraße bei Stöcklholz eine Laserkontrolle durchgeführt. Bei erlaubten 70 km/h hatte der Motorradfahrer 115 km/h auf dem Tacho. Neben einer empfindlichen Geldbuße muss er auch mit einem einmonatigen Fahrverbot rechnen.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Mareen Maier

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum