04.10.2019 | 15:59 Uhr

Unfall mit drei Autos - zum Glück ohne Verletzte

Ein Verkehrsunfall mit mehreren zehntausend Euro Schaden ist Mittwochnachmittag (02.10.) bei Osterhofen passiert.

Eine Autofahrerin kam aus Richtung Winzer und kurz vor der Donaubrücke aus Unachtsamkeit auf die Gegenspur. Dort touchierte ihr Wagen ein entgegenkommendes Fahrzeug. Beide Autos kamen daraufhin ins Schleudern und wurden erheblich beschädigt. Durch herumfliegende Teile wurde ein dritter Wagen getroffen. So summiert sich der entstandene Sachschaden auf mehrere zehntausend Euro. Immerhin wurden nur zwei Menschen leicht verletzt


UNSER RADIO die Lokalreporter: Lara Fischer

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum