23.11.2019 | 07:11 Uhr

Sicher auf Christkindlmärkten in der Region

Schon an diesem Wochenende starten in der Region einige Advents- oder Christkindlmärkte.

Das Polizeipräsidium Niederbayern nimmt das zum Anlass und warnt die Bevölkerung vor Taschendieben, die dort möglicherweise ihr Unwesen treiben. Gerade im Gedränge haben die Verbrecher oft leichtes Spiel. Die Polizei rät daher, nur das Nötigste an Bargeld einzustecken und den Geldbeutel inklusive Karten am besten gar nicht erst mitzunehmen. Zudem sollte das Geld möglichst nah am Körper getragen werden, am besten in verschlossenen Innentaschen etwa der Jacke oder in einem Brustbeutel. Sollte trotzdem die Handtasche oder die Geldbörse geklaut werden, rät die Polizei zu schnellem Handeln. So sollte die EC-Karte umgehend gesperrt und Anzeige bei der Polizei erstattet werden.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Mareen Maier

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum