26.11.2019 | 08:16 Uhr

Passau: Ordnungsausschuss ist für ein Alkoholverbot am ZOB

Ein Alkoholverbot am Passauer ZOB wird immer wahrscheinlicher. Jedenfalls hat sich der Ordnungsausschuss in seiner Sitzung gestern (25.11.) dafür ausgesprochen.

Jetzt muss der ganze Stadtrat entscheiden, wie es weitergeht. Wie es in der PNP heißt, ist bisher nicht klar, ob ein Alkoholverbot am Omnibusbahnhof auch auf andere Teile der Stadt ausgeweitet werden sollte und könnte. Zur Diskussion steht auch das Gebiet rund um den ZOB, teils auch bis zum Passauer Bahnhof. Und auch die Passauer Innpromenade ist Teil der Diskussion. Wie berichtet kommt es am Passauer Zentralen Omnibus Bahnhof immer wieder zu Beschwerden über Trinkgelage.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Julia Reihofer

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum