29.11.2019 | 09:26 Uhr

Landshut boomt und muss sich großen Problemen stellen

Die Bezirkshauptstadt Landshut zählt derzeit zu den am schnellsten wachsenden Regionen in ganz Deutschland und das schlägt sich auch ihn Zahlen nieder.

Wie verschiedene Medien berichten konnte die Stadt jetzt den 73.000 Einwohner melden. Der 31 Jahre alte Grodon Schipper wurde diese Woche persönlich von Oberbürgermeister Alexander Putz begrüßt. Laut Putz bringt das schnelle Wachstum von Landshut neben großen Chancen auch viele Herausforderungen mit sich. Die Infrastruktur sei lange nicht im gleichen Maße mitgewachsen. So müssen in Schulen aber auch Straßen, Wohnungen und den ÖPNV große Investitionen gemacht werden. Wie das Ganze finanziert werden soll ist aber unklar, da die Stadt offenbar große Schulden von über 250 Millionen hat. Mit Spannung wird daher die Abstimmung zum kommenden Haushalt der Stadt in einer Woche (06.12.) erwartet.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Julia Reihofer

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum