05.12.2019 | 13:36 Uhr

Drogenring im Raum Passau zerschlagen

Einen größeren Drogenring hat die Kripo Passau jetzt wohl endgültig hochgenommen.

Wie die Beamten heute (05.12.) mitteilen, sitzen drei Männer aus dem Landkreis Passau in Untersuchungshaft. Ein weiterer Mann aus Hamburg ist ebenfalls in einer JVA untergebracht. Gemeinsam sollen sie in den letzten beiden Jahren den Raum Passau mit zahlreichen Drogen versorgt haben – darunter Ecstasy, Kokain und Methamphetamin. Bereits im Sommer hat die Polizei die Wohnungen der Beteiligten durchsucht. Dabei haben die Beamten die größte Menge von Methamphetamin der letzten Jahre im Raum Passau gefunden. Die Bande hat die Drogen unter anderem regelmäßig mit der Post geschickt. Hier hat die Polizei rund viereinhalb Kilo Cannabis gefunden.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Nikolai Russ

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum