18.12.2019 | 10:30 Uhr

Radldorf/Straubing: Katze als blinder Passagier in Regionalzug

Aus der Rubrik „Kurios“ hat uns jetzt eine Meldung aus dem Polizeipräsidium Niederbayern erreicht.

In Radldorf im Landkreis Straubing-Bogen war Montagfrüh (16.12.) eine Katze in einen Regionalzug eingestiegen. Der Blinde Passagier sorgte in der Bahn für einiges Aufsehen und der Lokführer rief sogar die Polizei. Diese sollte das Tier in Straubing ins Tierheim bringen. Dort ein Zugbegleiter fasste sich ein Herz und fuhr mit der Katze in der nächsten Bahn zurück nach Radldorf und ließ sie dort wieder ihren Heimweg antreten.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Julia Reihofer

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum