03.01.2020 | 11:50 Uhr

Oberpretz: Spektakuläre Unfallserie aufgrund von Glätte

Zu einer spektakulären Unfallserie haben frostige Temperaturen und dichter Nebel heute Nacht (03.01.) in Hutthurm im Landkreis Passau geführt.

Bei Oberpretz hat ein Fahranfänger zunächst die Kontrolle über seinen Wagen verloren. Sein Auto durchbrach eine Hecke und kam in dem dahinter liegenden Garten zum Stehen. In derselben Kurve rutschte nur wenig später ein weiteres Fahrzeug von der Straße und knallte gegen einen Begrenzungspfosten. Aufgrund der beiden Unfälle hatten sich an der Stelle inzwischen mehrere Personen versammelt, als ein weiterer Autofahrer dort die Kontrolle verlor. Er rutschte mit seinem Wagen in Richtung der Menschen. Bis auf die Gartenbesitzerin konnten sich alle mit Sprüngen zur Seite retten. Die Frau wurde aber frontal erfasst und wurde einige Meter unter dem Fahrzeug mitgeschliffen. Sie kam verletzt ins Krankenhaus. Insgesamt entstand durch die drei Unfälle ein Sachschaden von über 20.000 Euro.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Julia Reihofer

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum