10.01.2020 | 14:58 Uhr

Feuer in Hengersberger Sägewerk: 6 Mitarbeiter im Krankenhaus

Gebrannt hat es heute Vormittag (10.01.) in der Betriebshalle eines Sägewerks in Hengersberg.

Aus bisher unbekannter Ursache sind der Kratzboden und ein Förderband in der Halle in Brand geraten. Das Feuer konnte gelöscht werden, der Sachschade liegt bei geschätzten 10.000 Euro. Wegen des Verdachts auf Rauchvergiftung wurden sechs Mitarbeiter des Sägewerks vorsorglich ins Krankenhaus.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Lara Fischer

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum