14.01.2020 | 12:43 Uhr

Neuartiger Hochwasserschutz in Passau/Hals - Positives Signal aus Umweltministerium

Zufrieden gibt sich der niederbayerische Landtagsabgeordnete Gerhard Waschler von der CSU mit einer Antwort aus dem Umweltministerium.

Der Minister Thorsten Glauber antwortet wohlwollend auf Waschlers Vorschläge zum Hochwasserschutz in Passau. Wie berichtet schlägt Waschler für den Stadtteil Hals vor, alle Möglichkeiten in Erwägung zu ziehen und eventuell sogar ganz neue Technik zu testen. Auch Glauber findet, dass in Passau, und vor allem im Stadtteil Hals, etwas passieren muss. Dennoch pocht Glauber darauf, dass eventuelle Systeme zertifiziert sein müssen, bevor sie zum Einsatz kommen.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Julia Reihofer

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum