26.02.2021 | 16:57 Uhr

Erst Stunden nach dem Unfall gefunden: Autofahrerin konnte sich nicht selbst befreien

Im Landkreis Landshut ist das Opfer eines schweren Unfalls stundenlang unentdeckt in seinem Wagen gelegen.

Wie die Polizei mitteilt, war die 50-jährige Frau gegen halb eins (26.02.) in der Nacht bei Adlkofen von der Straße abgekommen. Ihr Kleinwagen wurde durch die Leitplanke in die Luft katapultiert und flog gegen einen Baum. Die Fahrerin konnte sich nicht selbst aus dem demolierten PKW befreien. Erst rund vier Stunden später fand sie ein anderer Autofahrer. Der Rettungshubschrauber brachte die Frau mit schweren Verletzungen und starker Unterkühlung ins Krankenhaus. Ein Gutachter soll nun klären, wie es zu dem Unfall gekommen ist.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Lara Fischer

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum