14.02.2020 | 07:58 Uhr

Autofahrer übersieht Auto: Dreijähriger und Mutter verletzt

Rettungshubschrauber-Einsatz gestern Früh (13.02.) in Aldersbach im Landkreis Passau.

Ein 25-Jähriger hatte an einer Straßenkreuzung das Auto einer Frau übersehen, die Vorfahrt hatte. Beim Zusammenstoß wurden sowohl die Fahrerin als auch ihr dreijähriger Sohn leicht verletzt. Vorsorglich wurden sie mit einem Rettungshubschrauber ins Klinikum Deggendorf geflogen. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden, es entstand Schaden von rund 8.000 Euro.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Christian Schillmaier

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum