15.02.2021 | 16:12 Uhr

Tagesausflügler am Arber: Viele Wildparker auf der Staatsstraße

Schon wieder hat es am Wochenende zahlreiche Ausflügler an den Arber getrieben – obwohl Polizei und Landratsamt bereits im Vorfeld darüber informiert hatten, dass nur vereinzelt Parkplätze zur Verfügung stehen.

Der Andrang führte dazu dass bereits am Vormittag alle Parkplätze voll belegt waren. Die Polizei schaffte es zwar, ein großflächiges Parken auf der Staatsstraße zu verhindern und viele Autofahrer weiterzuschicken. Trotzdem stellten einige Ausflügler ihr Auto auf der Fahrbahn ab. Weil das verbotswidrig war und den fließenden Verkehr behinderte, wurden etwa zwei Dutzend Verwarnungen erteilt,. Außerdem verhinderte die Polizei bei etwa 50 weiteren Autofahrern das Parken.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Lara Fischer

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum