23.02.2021 | 07:44 Uhr

Riesenschaden bei Supermarkt-Einbruch in Arnstorf

Bei einem Einbruch im Landkreis Rottal-Inn hat ein bisher Unbekannter einen fünfstelligen Betrag erbeutet und hohen Sachschaden angerichtet.

Der Täter hat sich laut Polizei zwischen Sonntagmittag und gestern früh (22.02.) über ein aufgehebeltes vergittertes Fenster Zutritt in einen Arnstorfer Supermarkt verschafft. Er öffnete gewaltsam den dortigen Tresor und stahl die Tageseinnahmen. Der Sachschaden den er dabei anrichtete, wird auf 10.000 Euro geschätzt. Die Polizei hofft nun auf Zeugen, die Hinweise zur Tat machen können oder an der Eggenfeldener Straße in Arnstorf verdächtige Beobachtungen gemacht haben.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Christian Keim

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum