17.07.2021 | 09:18 Uhr

Stahltür macht sich selbständig und landet auf Arbeiter

Bei einem Betriebsunfall in Arnstorf im Landkreis Rottal-Inn hat ein Arbeiter gestern (16.07.) schwere Verletzungen erlitten.

Wie uns die Polizei mitteilte, war dem Mann beim Verladen eine etwa 30 Kilogramm schwere Stahltüre auf den Unterarm gefallen. Da die Wunde sehr tief war und stark blutete, rückte der Rettungshubschrauber an und flog den 46-Jährigen ins Klinikum Passau. Nach ersten polizeilichen Ermittlungen scheidet Fremdverschulden an dem Unfall aus, vielmehr dürfte dem Arbeiter die Stahltür aus den Händen geglitten sein.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Christian Keim

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum