29.12.2021 | 17:14 Uhr

Verwandte finden bei Haushaltsauflösung Waffenarsenal auf dem Dachboden

Handgranaten, ein Sturmgewehr und andere Waffen - diesen ungewöhnlichen Fund haben Angehörige eines Verstorbenen in dessen Haus im Landkreis Rottal-Inn gemacht

Bei der Haushaltsauflösung nach dem Tod des Mannes fanden Familienmitglieder auf dem Dachboden des Hauses in Bad Birnbach außerdem eine Maschinenpistole und Sprengstoff. Sämtliche Waffen unterliegen dem Kriegswaffenkontrollgesetz. Die Polizei stellte sie sicher. Der Sprengstoff wurde von der Technischen Sondergruppe des Bayerischen Landeskriminalamtes an einem geeigneten abgesperrten Ort kontrolliert gesprengt. Eine Gefahr für die Bevölkerung bestand nicht. Der Verstorbene war zu Lebzeiten nie polizeilich in Erscheinung getreten. Wie er in den Besitz der Waffen kam und was es mit diesen auf sich hat, ist bisher unklar. Die Polizei ermittelt.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Lara Fischer

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum