18.08.2021 | 08:59 Uhr

Arbeiter bei Renovierungsarbeiten verletzt

Ein 28-Jähriger hat sich gestern (17.08.) bei Renovierungsarbeiten bei Beutelsbach im Landkreis Passau schwer verletzt.

Er führte mit zwei Arbeitskollegen in einem alten Stallgebäude Renovierungsarbeiten durch. Dabei haben sich zwei Querbalken gelöst, auf denen der Mann stand. Er stürzte zusammen mit den Balken rund zwei Meter in die Tiefe. Durch den Sturz hat sich der 28-Jährige beide Sprunggelenke gebrochen. Er kam mit dem Rettungshubschrauber ins Klinikum Passau.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Lara Fischer

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum