15.09.2020 | 14:24 Uhr

Einbrecher erbeuten im Ferienpark Bischofsmais Schmuck, Bargeld und anderes

Bislang unbekannte Einbrecher haben im Ferienpark in Bischofsmais im Kreis Regen große Beute gemacht.

Wie die Polizei mitteilt, waren im Zeitraum von letzter Woche Mittwoch (09.09.) bis gestern (14.09.) gleich drei Türen zu den Ferienwohnungen eingetreten worden. Die noch unbekannten Täter wurden in einer der Wohnungen dann auch fündig. Sie klauten eine größere Summe Bargeld, eine Perlenkette, Ohrringe und auch noch einen großen Flachbild-Fernseher. Noch tappt die Polizei bei ihren Ermittlungen im Dunkeln und hofft auf Hinweise von möglichen Zeugen.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Christian Keim

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum