01.02.2022 | 17:03 Uhr

Bus kracht gegen Baum - keine Verletzten

Schneeglatte Fahrbahn hat gestern Abend (01.02) in Bischofsmais zu einem Busunfall geführt.

Kurz vor Mitternacht war der Bus mit 25 Insassen auf der Kreisstraße zwischen Fahrnbach und Augrub unterwegs. Auf einem abschüssigen Streckenabschnitt kam der Bus in einer 90-Grad-Kurve ins Rutschen, überrollte ein Verkehrszeichen und kam in Schieflage erst an einer Baumgruppe zu stehen. Alle Insassen im Bus blieben unverletzt, es entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 5.200 Euro.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Dominik Schille

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum