08.09.2020 | 16:14 Uhr

Positives Testergebnis bei Lehrkraft: Bischofsmaiser Grundschulklasse in Quarantäne

Es ist gerade Mal der erste Schultag nach den Sommerferien – und schon befindet sich eine ganze niederbayerische Schulklasse in Quarantäne.

Wie das Regener Landratsamt mitteilt, wurde heute eine Lehrkraft einer Bischofsmaiser Grundschule ihr positives Corona-Testergebnis übermittelt. Die Person, die weder Symptome zeigte, noch in einem Risikogebiet war, hatte sich vor Schulstart vorsorglich testen lassen. Alle Kontaktpersonen, darunter alle Kinder, die sie heute unterrichtet hat und auch einige andere Lehrer der Schule wurden bereits vom Gesundheitsamt unterrichtet und werden nun bis wiederum ihre Testergebnisse da sind in Quarantäne bleiben müssen.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Lara Fischer

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum