24.05.2022 | 06:57 Uhr

Ganz schön mutig: Kundin verfolgt bewaffneten Ladendieb

Eine Frau hat in Bodenmais im Landkreis Regen am Wochenende Zivilcourage gezeigt und ist dann selbst zum Opfer geworden.

Ein 26-Jähriger hatte am späten Samstagnachmittag (21.05.) in einem Supermarkt Alkohol gestohlen und war anschließend geflüchtet. Die 36-jährige Frau bemerkte das und nahm die Verfolgung auf. In der Nähe des Bodenmaiser Rathauses legte der Täter seine Beute ab und die Frau nahm die Flasche an sich. Daraufhin kam es zur Rangelei, wobei der Mann ein Messer zog und die Frau bedrohte. Anschließend erbeutete er einen niedrigen Bargeldbetrag der Frau und flüchtete. Die Polizei konnte den deutlich alkoholisierten Täter wenig später aufgreifen.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Christian Keim

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum