22.12.2020 | 10:12 Uhr

Polizei stellt halbes Kilo Drogen sicher - Haftbefehle gegen mutmaßliches Dealer-Pärchen

Über ein halbes Kilo Amphetamin hat die Kripo Straubing bei der Durchsuchung einer Wohnung in Bogen gefunden.

Die Besitzer der Drogen, eine 21-Jährige und ein 37-Jähriger sind bereits Ende Oktober ins Visier der Ermittler geraten, weil sie illegal mit Rauschgift handeln sollen. Dieser Verdacht erhärtete sich nun nach der Durchsuchung am vergangenen Freitag (18.12.). Gegen beide erging ein Haftbefehl wegen des dringenden Tatverdachts des illegalen Handels mit Betäubungsmittel in nicht geringer Menge. Der 37-Jährige wurde auch bereits in eine JVA gebracht, der Haftbefehl der 21-Jährigen wurde gegen Auflagen außer Vollzug gesetzt.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Julia Reihofer

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum