02.08.2022 | 05:45 Uhr

Unbekannter zerstört Biberdamm

Gravierender Umweltfrevel im Landkreis Regen:

In Brandten hat ein Unbekannter einen Biberdamm zerstört und so einen Teich trockengelegt. Das angestaute Wasser im Teich hatte dem Biber als natürlicher Schutz vor Feinden gedient. Der Lebensraum des geschützten Tieres sei dadurch erheblich angegriffen worden, schreibt die Polizei. Der Täter dürfte am zurückliegenden Wochenende zugeschlagen haben. Jetzt läuft ein Strafverfahren nach dem Naturschutzgesetz gegen Unbekannt. Die Regener Polizei ermittelt und hofft auf Hinweise aus der Bevölkerung.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Christian Keim

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum