29.07.2021 | 06:58 Uhr

Überflutungen und Hagel im Innviertel

Im benachbarten Oberösterreich ist gestern (28.07.) Nachmittag erneut eine Unwetterfront durchgezogen.

Betroffen war wieder vor allem das Innviertel. Keller und ein Supermarkt wurden überflutet, Straßen standen unter Wasser, der Hagel beschädigte Dächer, Bäume stürzten um; es kam deswegen zu mehreren Verkehrsunfällen. Erst in der Nacht auf gestern hatte es im Innviertel Unwetter gegeben, die zahlreiche Einsätze von Feuerwehr und Polizei nach sich zogen.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Christian Keim

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum