03.05.2021 | 15:35 Uhr

Polizei löst Maibaumfest in Maschinenhalle auf

Zu einem „privaten Maibaumfest“ haben sich am Samstag im Landkreis Passau 16 Personen getroffen.

Wie die Polizei heute (03.05.) mitteilt, hatte eine Frau am Samstagabend angerufen, um anonym eine Feier in einer Breitenberger Maschinenhalle zu melden. Als die Beamten dort gegen halb neun ankamen, waren bereits von Außen Musik, sowie Stimmen und Gelächter einer größeren Gruppe wahrzunehmen. Drinnen fanden die Beamten dann die Feiernden an mehreren Biertischgarnituren ohne Masken und Abstand zusammensitzend vor. Sie alle wurden nach dem Infektionsschutzgesetz angezeigt und dann nach Hause geschickt.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Lara Fischer

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum