09.06.2021 | 05:43 Uhr

Großbrände in Breitenberg und Schönanger

Bei Bränden in zwei Betrieben im Bayerischen Wald ist in den vergangenen Stunden hoher Sachschaden entstanden.

Verletzt worden ist aber zum Glück niemand. Gestern (08.06.) am späten Nachmittag brach in einem Sägewerk in Breitenberg im Landkreis Passau aus bislang unbekannter Ursache Feuer aus. Der Brandherd befand sich laut Polizei im Kellerbereich der Werkshalle. Die Halle wurde zerstört; der Schaden beläuft sich ersten Schätzungen nach auf rund 150.000 Euro. Ein Großaufgebot der Feuerwehr konnte verhindern, dass die Flammen auf das Wohngebäude und die angrenzende Schreinerei übergriffen.
Kurz vor 23 Uhr gab es dann in Schönanger im Landkreis Freyung-Grafenau Feueralarm. Bislang konnte uns die Polizei dazu nur mitteilten, dass ein Metallverarbeitungsunternehmen betroffen war. Der Sachschaden dürfte auch in diesem Fall erheblich sein; zur genauen Höhe und auch zur Brandursache gibt es noch keine Informationen.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Christian Keim

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum