03.01.2022 | 18:09 Uhr

Einbrecher machen sich erneut an Bank zu schaffen - Polizei prüft Zusammenhänge

Schon wieder kam es in der Region zu einem Bankeinbruch.

Diesmal versuchten Unbekannte, in Buch am Erlbach im Landkreis Landshut ihr Glück. Die Täter stiegen über ein Aufgebrochenes Fenster in die Filiale in der Hauptstraße ein, und wollten so zum Tresorraum bzw. zum Geldausgabeautomaten. Ein Mitarbeiter bemerkte den Einbruchsversuch heute früh zu Geschäftsbeginn. Der entstandene Sachschaden liegt bei rund 1500 Euro. Zeugen, die in der vergangenen Nacht verdächtige Beobachtungen in Buch am Erlbach gemacht haben, sollen sich bei der Polizei melden. Die Kripo prüft aktuell, ob es einen Zusammenhang zu anderen Bankeinbrüchen in Niederbayern in letzter Zeit besteht.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Lara Fischer

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum