20.09.2019 | 16:42 Uhr

Niederbayerische Bezirksversammlung des Städtetags in Deggendorf

Im Deggendorfer Rathaus war heute (20.09.) die niederbayerische Bezirksversammlung des Bayerischen Städtetages.

20 der 24 Mitglieder waren mit dabei. Deggendorfs Oberbürgermeister Christian Moser hat im Anschluss gesagt, dass sich die Teilnehmer unter anderem über Themen wie die Grundsteuer, Klärschlamm oder den Klimaschutz ausgetauscht haben. Ein weiterer Punkt war der immer rauere Umgangston gegenüber Kommunalpolitikern, vor allem in den sozialen Netzwerken. Außerdem hält er fest, dass sich alle Städte mit den gleichen Problemen beschäftigen müssen und man diese zusammen besser anpacken könne.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Christian Schillmaier

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum