26.09.2019 | 07:05 Uhr

Richtfest für Flussmeisterstellen-Neubau

Für ein großes Bauprojekt in Deggendorf wird heute Vormittag (26.09., 11 Uhr) Richtfest gefeiert – nämlich für den Neubau der Flussmeisterstelle.

Dazu haben sich auch Friedrich Geiger, Ministerialdirigent im Staatsministerium für Wohnen, Bau und Verkehr, sowie Reinhard Piper vom Staatlichen Bauamt Landshut angekündigt. Der Neubau entsteht am gleichen Ort wie sein Vorgänger, der war im Frühjahr letzten Jahres (2018) abgerissen worden. Insgesamt kostet die Maßnahme rund 22 Millionen Euro. Der erste Bauabschnitt soll im kommenden Jahr fertig sein, die komplette Maßnahme 2022.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Christian Schillmaier

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum