21.05.2020 | 09:14 Uhr

Deggendorf bekommt ein Riesenrad auf dem Stadtplatz

Auf dem Luitpoldplatz in Deggendorf wird ab Ende nächster Woche ein Riesenrad stehen.

Da das Deggendorfer Frühlingsfest in diesem Jahr coronabedingt entfallen muss, hat sich die Stadt eine alternative Attraktion für die Bürger ausgedacht. Der Bauausschuss, hat laut Medienberichten, den Aufbau des Riesenrads gestern Nachmittag gebilligt. Am 29. Mai wird das 31 Meter hohe Riesenrad auf der Marktfläche am Luitpoldplatz in Deggendorf aufgebaut. Dafür werden 19 Parkplätze in der Innenstadt gesperrt. Mitfahrer haben dann bis Ende Juli einen Blick über die Deggendorfer Innenstadt. OB Christian Moser setzt darauf, dass die Attraktion viele Urlauber aus dem Bayerischen Wald nach Deggendorf lockt, und so die Geschäfte und Gastronomen in der Innenstadt profitieren.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Simone Rieger

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum