31.05.2020 | 09:28 Uhr

Erste virtuelle Stadtteilversammlung in Deggendorf

Wegen Corona wird es in Deggendorf dieses Jahr wohl keine normalen Stadtteilversammlungen mehr geben.

Ganz auf den Dialog mit den Bürgern verzichten möchte OB Christian Moser offenbar aber nicht.Am kommenden Dienstag (02.06.) ist eine erste virtuelle Stadtteilversammlung geplant und zwar für den Stadtteil Seebach. Die Bürger können sich live über die Homepage der Stadt über die aktuellen Geschehnisse in Deggendorf informieren und mit dem OB chaten. Weitere Anregungen nimmt Moser aber schon im Vorfeld der Liveübertragung entgegen. Bürger können sich per Brief, Email oder auch über die sozialen Medien an ihn wenden. Zudem hat der OB angekündigt weitere Stadtteilversammlungen abhalten zu wollen, wegen Corona aber bis auf weiteres nur virtuell.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Simone Rieger

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum