30.10.2019 | 08:48 Uhr

Spatenstich für neues Zentrum für Kinder am Donau-Isar-Klinikum Deggendorf

Für rund 8 Millionen Euro entsteht am Donau-Isar-Klinikum in Deggendorf ein neues Zentrum für Kinder. Heute (30.10., 14 Uhr) ist Spatenstich.

In einem modernen Gebäudekomplex sollen künftig sowohl das Sozialpädiatrische Zentrum sowie die Kindertagesstätte unter einem Dach vereint werden. Deshalb handelt es sich um ein sehr wichtiges bauliches Projekt für Kinder, die dringend Hilfe benötigen, findet das Klinikum. Etwa 10 Prozent aller Kinder seien in ihrer körperlichen oder geistigen Entwicklung beeinträchtigt. Rund 1.300 betroffene Kinder und Jugendliche werden schon derzeit vom sozialpädiatrischen Zentrum betreut.
Wir von Unser Radio sind beim Spatenstich heute vor Ort und werden anschließend für Sie berichten.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Julia Reihofer

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum