26.03.2021 | 06:23 Uhr

Bernreiter: Kommunen dürfen nicht eigenmächtig lockern und öffnen

Bayerns Landkreistagspräsident Christian Bernreiter aus Deggendorf warnt vor allzu großen Hoffnungen, was die Lockerungen der Corona-Maßnahmen betrifft.

Gegenüber der Deutschen Presse-Agentur sagte Bernreiter, eine Aussage von Kanzlerin Merkel in ihrer gestrigen Regierungserklärung könne einen falschen Eindruck erwecken. Die Kanzlerin hatte gesagt, es sei keinem Oberbürgermeister und keinem Landrat verwehrt, das zu tun, was in Tübingen und Rostock getan werde. Bernreiter stellte nun klar, dass die bayerischen Landratsämter an die Corona-Verordnung im Freistaat gebunden seien. Entscheidend für Öffnungen seien alleine die Inzidenzwerte. Und da diese in Bayern erheblich über den Zahlen in Tübingen und Rostock lägen, sie die Situation keinesfalls miteinander zu vergleichen, so der Deggendorfer Landrat.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Christian Keim

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum