04.05.2021 | 13:39 Uhr

Deggendorfer Herrenmodengeschäft ausgeraubt: Klamotten im Wert von 100.000 Euro gestohlen

Kleidungsstücke im Wert von 100.000 Euro hat ein Unbekannter am Wochenende aus einem Deggendorfer Bekleidungsgeschäft gestohlen.

Der Täter stieg zwischen Samstag und gestern in den Laden ein, und erbeutete dort neben der Ware auch noch Bargeld im dreistelligen Bereich. Beim Abtransport des Diebesguts mit einem unbekannten Fahrzeug wurde außerdem das Zufahrtstor im Hinterhof des Geschäfts beschädigt. Die Polizei bittet Zeugen, die zwischen Samstag Nachmittag und Montag Morgen (03.05.) Verdächtiges im Bereich des Deggendorfer Michael-Fischer Platzes bemerkt haben, sich zu melden.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Lara Fischer

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum